Große Österreich-Kampagne für den Urlaub vor der Haustür

„Auf Dich wartet ein guter Sommer. Entdecke Dein eigenes Land.“ – Mit diesem Slogan macht die heimische Tourismuswirtschaft den Österreichern Lust auf Urlaub vor der Haustüre. Und das Burgenland mischt prominent mit.

Zu den zentralen Motiven eines Österreich-Urlaubs zählen Seen und Natur, aber auch Wandern, Stadt und Kultur. All das bietet das Burgenland in reichem Maße – vom Naturerlebnis am Neusiedler See, beim Radfahren oder Wandern auf der Ost-Route des Bernstein Trails bis hin zum Sightseeing in kleinen historischen Städten wie Eisenstadt, Rust und Mörbisch. Das allein schon bietet dem Land der Sonne eine gute Ausgangsposition im Rahmen dieser österreichweit angelegten Kampagne, die Anfang Juni starten soll. Zusätzlich verbessert werden die Chancen des Burgenlandes durch die Nähe zur Zwei-Millionen-Metropole Wien.

Kommuniziert wird das vielfältige Angebot im Juni und Juli auf unterschiedlichsten Kanälen – mit TV-Spots, verschiedensten Aktivitäten im Hörfunk sowie im Online- und Digital-Out-of-Home-Bereich. Aufgesetzt wurde die Kampagne von den neun österreichischen Landestourismusorganisationen gemeinsam mit den Städten, der Österreich Werbung sowie zahlreichen touristischen Leistungsträgern und Wirtschaftspartnern (u.a. ÖBB, ÖAMTC, KHM, Riesenrad, Schönbrunn).

Das Urlaubsinteresse bedienen 

Ziel ist es, das gerade im Juli und August bei den Österreichern sehr hohe Urlaubsinteresse mit ganz konkreten Angeboten der heimischen Betriebe zu bedienen. Damit sollen Buchungen direkt bei den Betrieben ebenso wie auf einschlägigen Buchungsplattformen generiert werden. Seit Anfang Mai stehen für die Kampagne rund € 2,4 Millionen zur Verfügung.

Der Zeitpunkt der Kampagne wurde so gewählt, dass die aktuellen Rahmenbedingungen bestmöglichst berücksichtigt werden und laufend einfließen können: Ende Mai dürfen die Beherbergungsbetriebe wieder öffnen, ab da können sich die neuen Sicherheits- und Hygieneabläufe einspielen. Zugleich wird sich auch die Situation rund um die europäische Reisefreiheit nach und nach klären. Sollten zu einem späteren Zeitpunkt Reisen aus einzelnen Auslandsmärkten, insbesondere aus Deutschland, wieder möglich sein, werden einzelne Maßnahmen der Kampagne für Auslandsmärkte entsprechend adaptiert.

ORF Sendung am 21. Mai

Als Startschuss für die gemeinsame Inlandskampagne wird die ORF Sendung „Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot“ am 21. Mai auf ORF 2 ausgestrahlt. Moderiert wird die Sendung von Publikumsliebling Marcel Hirscher. Jedes Bundesland hat in dieser Sendung Platz für zwei Destinationen – das Burgenland ist mit dem Seewinkel und den Kellerstöckln im Südburgenland vertreten.

 


13.05.2020