Masterplan Sommerkampagne ÖW & Bundesländer

Ganz Europa ist von der Corona-Pandemie betroffen. Viele Stornierungen und Verschiebungen von Urlauben waren die Folge. Da von Auslandsreisen in der nächsten Zeit dringend abgeraten wird, setzt man auf eine verstärkte Bewerbung des österreichischen Urlaubsangebotes. Ganz nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker“ wird in Kooperation mit der Österreich Werbung und den anderen Landestourismusorganisationen erstmals eine Sommerkampagne gestartet, die sich ganz auf den Gast aus Österreich konzentriert.

Eine einzigartige Kooperation, die es so noch nicht gegeben hat. Bei dieser gemeinsamen „Sommerkampagne“ werden Kräfte und Budgetmittel gebündelt. Eine Grundfinanzierung wird von der ÖW bereitgestellt, jedes Bundesland bringt sich dann auch zu gleichen Teilen in die Kampagne mit ein. Durch den Zusammenschluss sollen finanzielle Mittel gebündelt und somit ein unübersichtlicher Mix aus verschiedenen Kampagnen verhindert werden. Damit sichert sich das Burgenland als kleinstes Tourismusland dieselbe Präsenz bei der Ausspielung der Themen wie die anderen Bundesländer. Bei dieser Kampagne setzt man auf TV, Hörfunk, digitale Medien im Out of Home-Bereich und Online-Marketing. Im Mittelpunkt steht Österreich als vielfältige Urlaubsdestination.

Burgenland Tourismus hat deshalb ein eigenes Projektteam zusammengestellt, um koordiniert und in Abstimmung mit den Tourismusverbänden, Kurfonds und Betrieben ansprechende Marketingmaßnahmen setzen zu können. Sollten Sie als Betrieb Interesse haben, Ihr Angebot in diese Sommerkampagne einzubringen, können Sie gerne Ihr Interesse bei Ihrem zuständigen Tourismusverband anmelden. Eine Ausspielung der Themen und Angebote wird mittels einer eigenen Landingpage sichergestellt und es sind sogar Direktbuchungen der Angebote bzw. der Unterkünfte möglich. Momentan gehen wir davon aus, dass die Sommerkampagne von 4. Juni bis 2. Juli 2020 stattfinden wird.


17.04.2020