Auf dem Bernstein-Trail zu Kultur & Kulinarik

Mitte Dezember wurde die Ostroute des „Bernstein-Trails“ eröffnet. Die 306 km lange Route führt auf den Spuren der alten Römer von Carnuntum nach St. Martin an der Raab. Sie ist der erste online buchbare Weitwanderweg im Burgenland.

Ein durch und durch komfortables Weitwander-Erlebnis zu bieten – das ist das Ziel des Bernstein-Trails. Dieses Projekt wurde Anfang 2019 von Burgenland Tourismus gemeinsam mit den Tourismusverbänden sowie der Agentur Trail Angels gestartet. Trail Angels ist eine erfolgreiche und erfahrene Agentur, die u.a. wesentlich an der Entwicklung des bekannten „Alpe-Adria-Trails“ beteiligt war.

Der Bernstein-Trail bietet Wanderern buchbare Packages, attraktive Nächtigungsmöglichkeiten, Gepäckstransfer und ein Shuttleservice. Leistungen, die man über das Internet abrufen kann – aber nicht muss. Auch ein selbst organisierter Wanderurlaub ist möglich. Durch die Kooperation mit dem Wanderreise-Spezialisten Trail Angels verfügt nun das Burgenland über ein einzigartiges Informations-, Buchungs- und Managementsystem.

Weitwanderbares Burgenland

Dabei war es nicht einfach, die nunmehr 13, teilweise grenzüberschreitenden Etappen, fertig zu stellen. Der Weg führt die Wanderer vom symbolträchtigen Heidentor bei Carnuntum über den Seewinkel nach Sopron, dann entlang der historischen Bernsteinstraße im Mittelburgenland durch den waldreichen Naturpark Geschriebenstein-Írottkö und die Weinidylle bis nach St. Martin an der Raab.

Viele Strecken mussten erst als Wanderweg definiert und markiert werden. Dies gelang in enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden, den Grundstückseigentümern, den Wandervereinen und den Tourismusverbänden. Ebenfalls beteiligt waren niederösterreichische und ungarische Partner, die ein grenzenloses Wandererlebnis zu Natur, Wein und Kultur ermöglicht haben. Mitte 2020 soll auch die West-Route des Bernstein-Trails ihrer Bestimmung übergeben werden, womit dann rund 680 km „weitwanderbares“ Burgenland locken.

Alle Informationen zum Bernstein Trail finden Sie auf www.bernsteintrail.at.


28.01.2020