Top-Touristikertreffen im Burgenland

Bis zu vier Mal im Jahr kommt die „Allianz der 10“ zusammen – eine hochrangig besetzte Arbeitsgruppe aus den CEOs der neun Landestourismus-Organisationen sowie der Österreich Werbung. Dieser Tage trifft man sich im Burgenland.

Ende Juni analysiert die Expertenrunde im burgenländischen Seewinkel, in der St. Martins Therme & Lodge, aktuelle und künftige Entwicklungen im heimischen Tourismus. Mit dabei sind auch zahlreiche Marketingverantwortliche der LTOs sowie die ÖW-Strategie-Runde. Zum Auftakt hält Prof. Dr. Martin Lohmann vom „NIT – Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa“ ein Impulsreferat, das wesentliche Trends für Österreich bei der touristischen Nachfrage in Deutschland beleuchtet.

Danach wird eineinhalb Tage lang unter der versierten Moderation des Organisationsberaters, Soziologen und Gruppendynamikers Mag. Robert Vitek eine breitgefächerte Themenpalette besprochen: U.a. geht es um aktuelle Reiseströme, um die Märkte CEE und Asien, um die Themenkooperationsfelder der ÖW in den kommenden Jahren sowie um aktuelle strategische Entwicklungen in den LTOs und in der ÖW. Auch die EXPO in Dubai 2020, die nächstjährige ITB und die atb werden kurz angerissen.


26.06.2019