Magazin „Burgenland live“ – das Schönste von der Sonnenseite

Soeben erschienen ist die dritte Ausgabe des Magazins „Burgenland live“, das mit ansprechenden Reportagen, Tipps und tollen Fotos zeitgeistig und charmant die Vielfalt, Schönheit und Identität des Landes widerspiegelt. 

Das 108 Seiten umfassende Journal verrät diesmal die besten Adressen für pannonisches Dry-aged Beef, burgenländischen Prosciutto, Paprikaspeck und Mangalitza-Rohschinken. Es porträtiert die „guten Geister“ der heimischen Kulturszene; stellt Stefan Zwickl, „Alchimist“ und Chef der pannonischen Parfummanufaktur „Steppenduft“, sowie Wilfried Felber, den „König“ des Korbflechtens vor; und lädt ein zu einem Glas Wein mit den künstlerischen Leitern der Seefestspiele Mörbisch, Peter Edelmann, und der Oper im Steinbruch, Daniel Serafin. Zum 90-Jahr-Jubiläum ihres Reise- und Touristikunternehmens kommen Paul und Thomas Blaguss zu Wort. Dazu gibt es einen Ausblick auf die Top-Termine des kommenden Sommers und eine Reportage über den Familypark in St. Margarethen.

Das Magazin „Burgenland live“ ist eine Imagebroschüre, die bei Veranstaltungen, diversen PR-Aktionen und Gästeanfragen eingesetzt wird und Lust auf Urlaub auf der Sonnenseite Österreichs macht. Aufgelegt wird die Gratis-Publikation, deren nächste Ausgabe für diesen Herbst geplant ist, mit 30.000 Exemplaren. Sie kann bei Burgenland Tourismus bestellt oder als PDF online bezogen werden.

Hier bekommen Sie Ihr „Burgenland live“ sofort: Download oder gleich online bestellen.

 


27.05.2019