Auf dem Bernstein Trail zum Erfolg

Dem Wandern neue Impulse geben – diesem Ziel hat sich nun die Burgenland Tourismus GmbH verschrieben und gemeinsam mit den Tourismusverbänden das Leuchtturm-Projekt „Bernstein Trail“ gestartet.

Das Burgenland verfügt über eine ganze Reihe regionaler und überregionaler Weitwanderwege. Neben den beliebten burgenländischen Varianten der Pilgerwege Jakobsweg, Martinsweg und Mariazellerweg findet auch der alpannonia®-Weitwanderweg vom Semmering bis an den Rand der pannonischen Ebene bei Köszeg bei Wanderern großen Anklang.

Gemeinsam mit den burgenländischen Tourismusverbänden und einer erfahrenen Agentur, die den bekannten Alpen Adria Trail maßgeblich mitentwickelt hat, hat Burgenland Tourismus nun ein einschlägiges Wanderprojekt gestartet, das dem Thema Wandern neue Impulse geben soll. Dazu soll ein neuer Nord-Süd-Wanderweg erschlossen werden, der im Wesentlichen der historischen Bernsteinstraße folgt, Sehenswürdigkeiten sowie die malerische pannonische Landschaft am Wegesrand erlebbar macht und über eine eigene Verkaufsplattform mit Buchungs- und Reservierungstool komfortabel genützt werden kann.

Der Startschuss zur Produktentwicklung erfolgt demnächst, die nächsten großen Meilensteine auf dem Weg sind die genaue Routenfindung, die Einbindung lokaler Leistungsträger in das Projekt sowie die Entwicklung buchbarer Angebote. Im nächsten Frühjahr schon soll die neue Route buchbar sein und die ersten Wanderer begrüßt werden.


23.10.2018