Online: Mit neuer App auch unterwegs bestens informiert


In den letzten Jahren haben sich Smartphones und somit die mobile Nutzung von Online-Diensten und Generierung von Online-Information, besonders bei jüngeren Gästen, explosionsartig entwickelt. Dies bedeutet auch für Burgenland Tourismus die Informationstechnologie neu aufzusetzen und weiter zu entwickeln. Bisher stand dem Rad- oder Ausflugsgast eine interaktive Karte auf www.burgenland.info mit sämtlichen Rad-, Wander-, Reit- oder Laufwegen im Burgenland zum Download zur Verfügung. Diese Information wird nun auch als Gratis App für Mobilephones zur Verfügung stehen. Die App (Android und IOS) wird die Urlaubs- und Ausflugsplanung ins Burgenland noch interaktiver und bequemer, von zu Hause aus oder direkt vor Ort ermöglichen.

„Erlebnisrouten Burgenland“ bietet nicht nur eine Rad-, Wander- und Reitwegekarte der gesamten Region (zoombar bis 1:25.000), sondern auch dutzende Tourenvorschläge und ist ein sehr nützliches Instrument sowohl für Einheimische wie auch für Ausflugs- und Nächtigungsgäste. Der Content wird aus dem Alpstein System – Interaktive Karte – gezogen. Bei Aktualisierung werden die Daten direkt in die App übernommen.

Jeder Tourenvorschlag beinhaltet folgende Informationen:

  • Basis-Infos (Distanz, Höhenmeter, Dauer, Schwierigkeit)
  • ausführliche Beschreibung samt Bildern
  • Tourenverlauf in der Karte
  • Höhenprofil
  • Offline Speicherung der Touren und Karten

Die Features der Burgenland-App:

  • Tourentracking
  • Radroutenplaner
  • Kompass
  • Hangneigungsmesser
  • Höhenmesser
  • Gipfelfinder
  • Navigation auf der Tour
  • Tacho

 

Die Visualisierung des Radangebots hat für Burgenland Tourismus höchste Priorität. So wurde für die einzelnen TOP Radrouten jeweils auch ein eigener Podcast produziert. Insgesamt entstanden somit sieben Podcasts: Lacken-, Kirschblüten-, Festivalradweg und B10 im Norden; Familien-Radfahren im Mittelburgenland, Paradiesroute im Südburgenland, sowie der grenzüberschreitende IRON CURTAIN. Diese werden auf www.burgenland.info, beim Online Marketing - (social media, youtube, newsletter usw.) sowie bei Präsentationen und Messen zum Einsatz kommen. Damit Sie und Ihre Gäste von diesem tollen Angebot profitieren, bitten wir Sie um Verlinkung/Integration der Podcasts auf Ihren Websites und Plattformen. Das New Media-Team von Burgenland Tourismus steht Ihnen gerne mit Rat und Tat unter Tel.: +43 2682 63384 DW 26 bzw. 27 zur Seite.

Außerdem: Das sogenannte "Alpstein-System" mit dem Alpregio-Routenplaner für das Burgenland erscheint bereits seit September 2014 – ebenfalls im neuen Layout. Zudem sind alle Routen auch in der mobilen und Desktop-Version der Webseite eingebunden. Informationen dazu für alle daran Interessierten etwa aus den Ortsverbänden gibt es bei Frau Mag. Ulrike Tschach-Sauerzopf (Tel.: +43 2682 63384 DW 24) von Burgenland Tourismus. Und: Am „Radlfoto“-Gewinnspiel kann ab sofort über folgende Website sowie via facebook teilgenommen werden. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Gäste darauf aufmerksam machen…


14.07.2015