Naturguide Burgenland - Per Handbuch zum Naturerlebnis


Der Naturguide Burgenland ist der Begleiter auf abenteuerlichen Wegen durch Burgenlands einzigartige Naturlandschaft. Ein Handbuch für Naturerlebnisse, das nicht nur atemberaubende Bilder zeigt, sondern auch die besten Tipps liefert, wie sich die Natur des Landes erleben lässt.

Als topografisches Grenzgebiet inmitten des Überganges zwischen Ostalpen und Pannonischer Tiefebene, beheimatet das Burgenland eine besonders herausragende Flora und Fauna. Ein schilfumrandeter Steppensee, Feuchtwiesen und Salzlacken im Norden, ergiebige Streuobstwiesen und lebendige Wälder im mittleren Landesteil und sanftes Hügelgelände im Süden: Kaum ein anderes Bundesland zeigt derart vielseitige Naturlandschaften und verfügt über eine so ausgeprägte Artenvielfalt. Vor diesem Hintergrund verwundert die hohe Dichte an Naturschutzgebieten nicht – insgesamt ist rund ein Drittel der Landesfläche geschützt. Damit Naturliebhaber den Überblick über die mannigfaltige Umwelt behalten, navigiert ab sofort ein umfassender Naturguide durch das Naturreiseland Burgenland.

Informative Texte, atemberaubende Aufnahmen

Das handliche Fachbuch mit dem Titel Naturerlebnis Burgenland: Naturwunder, Genussrouten, Familienabenteuer liefert Informationen und Anregungen für Entdecker, Naturerholungsurlauber und Birdwatcher. Burgenlands Naturschätze sowie alle Regionen und Naturschutzgebiete sind in dem informativen Band ansprechendend dargestellt und von faszinierenden Aufnahmen gerahmt. Erarbeitet wurden die Inhalte von Burgenland Tourismus gemeinsam mit dem Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel und den sechs burgenländischen Naturparken Geschriebenstein – Irottkö, Raab – Örseg – Goricko, Rosalia – Kogelberg, Landseer Berge, dem Naturpark in der Weinidylle und dem Naturpark Welterbe Neusiedler See – Leithagebirge. Park für Park ist im Naturguide porträtiert und mit Übersichtskarten sowie verschiedenen Touren versehen – immer dabei: eine Naturwanderung, eine Rad- bzw. Aktivtour und eine Genussroute. Das Besondere: Die neue Naturfibel ist vollständig, aber dennoch kompakt und leserfreundlich gestaltet.

 

Rundum-Service

Ein wesentlicher Bestandteil des Naturguides ist ein Kalender, in dem die wichtigsten Tier-, Vogel-, Insekten- und Pflanzenarten und die besten Zeiten für deren Beobachtungen in den Naturschutzgebieten eingetragen sind. Große Bedeutung wird auch dem Thema „Unterwegs mit Kindern“ beigemessen. Im Service Teil werden Informationen hinsichtlich Übernachtung und Kulinarik geboten. Sie sehen: Der Naturguide liefert einen Rundum-Service. Er dient der Vorabinformation, hilft bei der Urlaubsplanung und hält Tipps für unterwegs bereit.

Erhältlich ist das Handbuch unentgeltlich bei Burgenland Tourismus, in den Büros der Naturparke und in jenem des Nationalparks Neusiedler See – Seewinkel, sowie auf Bestellung unter www.burgenland.info/naturguide, wo es ebenfalls kostenlos zum Download bereitsteht.

 


16.04.2015