Jetzt movelo-E-Bike-Partner werden


Dank einer Kooperation von Burgenland Tourismus und der Neusiedlersee Tourismus GmbH sowie des E-Bikeverleihers movelo und des Serviceprofis oemobil profitieren ab sofort burgenländische Tourismusbetriebe vor allem in der Neusiedler See-Region vom aktuellen E-Bike-Boom. Und das ohne jedes Riskio – indem sie zur movelo-E-Bike-Verleihstation werden.

Das E-Bike gilt derzeit als touristisches Erlebnis-Produkt Nummer eins, und immer mehr Regionen und Betriebe setzten auf den Fahrspaß mit „elektrischem Rückenwind“. Dementsprechend treibt Burgenland Tourismus das Projekt E-Bike-Paradies Burgenland energisch voran. Denn zum einen wird damit die Rolle des Landes als Marktführer im touristischen Radverkehr weiter ausgebaut, und zum anderen wird das pannonische Angebot für die Gäste noch attraktiver.

Ein Tourismusbetrieb, der als E-Bike-Verleih einsteigt, profitiert umgehend vom movelo-All-Inklusive-Konzept und kann damit auf qualitativ hochwertige E-Bikes mit modernster Technologie, garantiertem Service und flexiblen und attraktiven Tarifen zurückgreifen. Online-Buchungssoftware und zentrale Logistik sorgen für optimale E-Bike-Auslastung und messbaren Vermiet-Erfolg. Zusätzlich übernimmt movelo auch Marketing und Werbung – ohne Mehrkosten. So ist man als E-Bike-Verleih nicht nur auf allen movelo-Plattformen sowie auf der Themenplattform „ebike holiday“ vertreten, sondern auch in den Regionsbroschüren der schönsten E-Bike-Regionen.

Mit über 1.000 Verleih- und Akkuladestationen sowie einer Kapazität von über 4.000 E-Bikes gilt movelo als Europas größter E-Bike-Anbieter. Derzeit ist die Firma in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Dänemark, Spanien, Irland, Kroatien und Tschechien tätig. Informationen dazu findet man unter www.movelo.com.

Infos zur Standortpartnerschaft:

Tel. (+43) 664 132 41 97

m.chibin@oemobil.at


25.04.2017