Dabei sein ist alles - Tourismusgala Burgenland


Eine einmalige Gelegenheit zu Networking und Erfahrungsaustausch bietet nach längerer Pause heuer die Tourismusgala Burgenland, die am 23. März im Weingut Scheiblhofer in Andau über die Bühne geht. Höhepunkt des Abends: Die Vergabe der Tourismuspreise 2017 in der „Hall of Legends“. Dabei sein ist alles, lautet das Motto – deshalb sichern Sie sich Ihr Ticket am besten gleich.

Ein attraktives Programm mit Show Acts, Kabarett und Live-Band sorgt beim Galaabend für Stimmung, dazu werden pannonische Köstlichkeiten aus Küche und Keller serviert. Den spannungsreichen Höhepunkt des Abends bietet eine Preisverleihung im Oscar-Format: Die Tourismuspreise Burgenland 2017 werden im Rahmen dieser Gala in drei Kategorien überreicht.

Ziel des Tourismuspreises ist es, innovative Ideen und nachhaltige Konzepte ebenso zu würdigen wie engagierte Persönlichkeiten aus der heimischen Branche. Gekürt werden die Preisträger von einer unabhängigen Jury aus Experten aus Tourismus und Medien, Werbung und Wirtschaft, von Agenturen sowie aus bekannten, Burgenland-affinen Persönlichkeiten.

Vergeben wird der Preis, für den Nominierungen bis 20. Jänner entgegen genommen wurden, in drei Kategorien: Erstens für Projekte, bei denen Touristiker und Betriebe das Arbeitsumfeld ihrer MitarbeiterInnen verbessert bzw. aufgewertet haben („ChefIn mit Herz“), zweitens für kreative touristische Ideen („Kreativer Kopf“), und drittens wird ein verdienstvoller „Tourismus-Pionier“ gewürdigt.

Tickets für die Gala:

•  um € 65,- (Einzelplatz, exkl. MwSt.) bzw.
•  um € 590,- (Tisch für 10 Personen, exkl. MwSt.)
•  Dresscode: elegante Abendkleidung

Reservieren Sie bitte:

•  per E-Mail: ploderer@burgenland.info
•  per Telefon: +43 (0) 2683 63384-10
•  oder per Fax: +43 (0) 2683 63384-20

Infos: tourismusgala.burgenland.info


24.02.2017