Best for Family mit Maskottchen „Ottokar Storch”


Die Angebotsgruppe „Best for Family Burgenland“ und Burgenland Tourismus starten mit einem neuen Maskottchen als Sympathieträger in die Saison – begleitet von einer breiten Werbeoffensive mit Hörbuch, Printmagazin, Kino- und Internetwerbung sowie öffentlichen Familienworkshops.

Die Gruppe „Best for Family Burgenland“ ist ein Zusammenschluss von derzeit insgesamt 15 Familien-Anbietern, die unter Federführung von Burgenland Tourismus ihre Angebote gemeinsam vermarkten. Nun startet „Best for Family“ mit einem neuen Maskottchen als liebenswert-humorvollen Sympathieträger in die Saison: Ottokar Storch ist u.a. Hauptdarsteller eines Hörbuchs, dessen Geschichten einen Querschnitt durch den gelungenen Burgenland-Familien-Urlaub bieten. Die Programminhalte und Illustrationen des Maskottchens sowie das Hörbuch stammen aus der Feder von Magister Uschi Zezelitsch, Konsulentin für Kinder- und Kulturprogramme. Auch die Umsetzung der „Storchenwerkstätten“ an verschiedenen Schauplätzen liegt in ihrer Verantwortung. Künftige Gäste beziehen dieses Hörbuch als Gratis-Download von der Website der Angebotsgruppe – gegen Angabe einiger Kontaktdaten. Mit diesen sollen künftig einschlägige Interessenten gezielt über das burgenländische Familienangebot per E-Mail und Postwurf informiert werden.

Zusätzlich macht eine eigene Appetizer-CD Lust auf das Ottokar Storch-Hörbuch. Diese wird Familienmagazinen beigeklebt und von den Partnerbetrieben verteilt. Auch via Kinowerbung und auf verschiedensten Social Media-Kanälen sowie auf den Websites und in den Newslettern von Kooperationspartnern wird heuer für das pannonische Familienangebot massiv geworben. Begleitend dazu wird ein spezielles „Storchenpost“-Magazin produziert, das sich vordergründig an Kinder richtet, zugleich aber den Eltern Entscheidungshilfe für die Buchung ihres Familienurlaubs im Land der Sonne bieten soll.

Persönlich lernen Kinder und Eltern „ihren“ Ottokar Storch in der sogenannten „Storchenwerkstatt“ kennen, einer Art Kinder-Workshop mit burgenländischer Urlaubsinfo. Unter anderem ist die Storchenwerkstatt am 11. und 12. April im Wiener Tiergarten Schönbrunn sowie bei den Burgenland-Tagen in der Linzer Altstadt (18. bis 20. Mai) zu Gast. Künftig wird Ottokar Storch auch seine Lieblingsplätze im Burgenland besuchen.

Infos: www.bestforfamily.at


24.02.2017