Raphaela Schaschl – neue Marketingleiterin und Prokuristin


Es sind vor allem ihre ausgesprochen guten Referenzen, die optimale touristische Ausbildung, viel Auslandserfahrung und Tätigkeiten in höheren Positionen, zuletzt bei einem großen österreichischen Spiel- und Casino-Unternehmen, die Raphaela Schaschl in ihre neue, herausfordernde Aufgabe mitnimmt. Aufgewachsen in Kärnten, absolvierte die sportliche junge Dame nach ihrer Matura am Ingeborg Bachmann Gymnasium in Klagenfurt ein Bachelor-Studium an der Fachhochschule MODUL für Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft. Darauf folgte ab 2008 ein Masterstudium für Entrepreneurship & Tourismus mit Schwerpunkten Destinationsmanagement, Produktentwicklung & Innovationen am MCI – Management Center Innsbruck. Dieses schloss sie 2010 mit dem Master of Arts in Business erfolgreich ab.

Ihr Weg führte sie allerdings zuerst nicht direkt in das touristische Management, sondern zur bekannten Firma NOVOMATIC, wo sie nach einem erfolgreichen Trainee-Programm rasch und kontinuierlich zur Geschäftsleiterin der ADMIRAL-Filialen in Niederösterreich und schließlich zur HR-Managerin Aus- und Weiterbildung aufstieg. Bei Burgenland Tourismus, wo sie seit 1. Juni 2016 tätig ist, wird sie die Agenden der Marketingleitung übernehmen und als Prokuristin die engagierte rechte Hand von Geschäftsführer Mario Baier sein.


29.06.2016