„best for family“-Spot als Opener bei Kino-Premieren


Wie 2016 von Burgenland Tourismus mit bewegten Bildern für das touristische Angebot geworben wird, ist bemerkenswert. Wurde im Frühjahr bereits in verschiedenen TV-Kanälen geworben, startet man jetzt mit der Marketing-Gruppe „best for family“ auch in den Kinos mit Familienspots!  Für die 16 Mitglieder zählende Angebots-Plattform, von der Familientherme bis zur Lamawanderung, vom Kinder-Kulturprogramm bis zum Familypark, vom Campingplatz bis zum Schlafen in der Jurte oder im Familien-Thermenhotel, ließ die landestouristische Organisation ebenfalls Spots und Videos produzieren.  Beginn der auffallenden Kino-Kampagne war gleichzeitig mit dem Europastart von „Ice Age 5 – Kollision voraus!“

Seit 1. Juli 2016 werden die Kino-Spots elf Wochen lang in 37 Kinos mit 76 Kinosälen vor den Premieren der neuen Kinder- und Familienfilme platziert. Insgesamt wurden eindrucksvolle 18.000 Ausstrahlungen gebucht und es wird mit etwa einer Million Zuschauern gerechnet.

Ergänzend zum Zwanzigsekunden-Kinospot wurden weitere Spots für den Einsatz bei Veranstaltungen, auf der Website von Burgenland Tourismus wie auch auf jenen der Partner, bei Webkampagnen und auf sozialen Netzwerken produziert. Durch die Spots, die von der Firma GeoPic produziert wurden, führt eine Familie, die das Familien-Angebot des Burgenlandes erlebt und „Gusto“ auf einen Urlaub im Land der Sonne macht. 


29.06.2016